CBD-HANFÖLE 15 PROZENT

15 PROZENT CBD: ENTDECKEN SIE UNSERE LABORGEPRÜFTEN BIO-ÖLE

Bei dem Cannaverde-CBD-High Premium Bio-Hanföl 15 % handelt es sich um ein Marken-CBD Öl erster Güteklasse. Als Rohstoff verwenden wir ausschließlich THC-freien weiblichen Hanf (Cannabis Sativa L.), der aus 100 Prozent biologischem Anbau stammt und ohne Einsatz von Pestiziden oder Gentechnik heranwächst. Denn wir wollen für die Hanfpflanzen, welche die Basis für unser hochwertiges CBD-Öl bilden, nur das Beste – um somit auch Ihnen das beste Produkt bieten zu können.

Das Cannaverde-Premium Hanföl 15 % besteht ausschließlich aus Hanfsamenöl (85 %) und reinem Hanfextrakt. Daraus ergibt sich ein Cannabidiol (CBD)-Anteil von 15 Prozent. Es finden sich ansonsten keinerlei synthetische Zusatzstoffe oder Reste aus Lösungsmitteln darin. Die Qualität unseres CBD-Öls wird durch regelmäßige Laboruntersuchungen bestätigt.

Unser Qualitätsversprechen

Wir von Cannaverde sind überzeugt von den pflanzlichen Kräften, welche die Natur uns zur Verfügung stellt und davon, wie sie unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden positiv beeinflussen können. Diese sind lange kein Geheimnis mehr: Um Cannabis und den daraus gewonnenen Extrakt CBD herrscht zuweilen ein regelrechter Hype, den wir nur aus voller Überzeugung unterstützen können. Und wir möchten Sie daran teilhaben lassen. Wir möchten, dass Sie von der vollen Pflanzenkraft des Hanfs profitieren und bieten Ihnen hierzu hochwertige CBD-Öle mit unterschiedlichen Stärken. Wie all unsere Produkte erfüllt auch unser Natur-Hanfsamenöl mit 15 Prozent CBD-Anteil die bewährten Cannaverde-Gütekriterien:

  • hochwertiges Vollspektrum-Öl
  • registriertes Markenprodukt
  • 100 Prozent Bio-Qualität
  • durch regelmäßige Laboranalysen geprüft & zertifiziert

Der THC-Gehalt liegt deutlich unter der gesetzlichen Grenze von 0,2 Prozent, das heißt unsere Hanföle wirken weder psychoaktiv noch machen Sie abhängig.

REINER NATURROHSTOFF MIT DEM VOLLEN SPEKTRUM AN WERTVOLLEN CANNABINOIDEN

Hanf gilt schon seit Jahrtausenden als Heilpflanze: In der Cannabis Sativa L. stecken mehrere Hundert sogenannte Cannabinoide sowie wertvolle Mikronährstoffe und Fettsäuren, die für die Gesundheit und das Wohlbefinden positive Effekte haben können. Um sicherzustellen, dass Sie von allen wirkungsstarken Eigenschaften, die Hanf zu bieten hat, profitieren können, erhalten Sie bei Cannaverde ausschließlich Vollspektrum-Öle. Auch das Cannaverde CBD-Öl 15 Prozent weist das gesamte Cannabinoid-Spektrum auf.

Wir extrahieren die wertvollen Bestandteile des Hanfs durch ein modernes und schonendes Verfahren: Bei der CO2-Exraktion bleiben neben den Cannabinoiden alle Terpene, Flavonoide und gesunde Omega-Fettsäuren erhalten. Genügend Omega-3-Fettsäuren sind nur sehr schwer über die Nahrung aufzunehmen, weshalb bei vielen Menschen ein Mangel herrscht. CBD-Öl 15 % von Cannaverde kann dabei helfen, den Bedarf an Omega-3 zu decken. Dadurch, dass in unserem Bio-Hanfsamenöl die gesamte Bandbreite an wertvollen Bestandteilen der Cannabispflanze enthalten ist, profitieren Nutzer von dem sogenannten Entourage-Effekt. Das bedeutet, dass die Zusammensetzung aller Pflanzenstoffe in unserem CBD-Öl biologisch besonders effektiv ist und Synergien entstehen, die für den Verwender optimale Bedingungen mit Bezug auf die gewünschte positive Wirkung schaffen.

Was im CBD-Öl 15 % von Cannaverde enthalten ist:

  • Natur-Hanfsamenöl in bester Bio-Qualität
  • 15 Prozent reines CBD
  • über 400 Cannabinoide, wie z. B. auch CBC, CBG, CBN und CBDA
  • alle Terpene, Polyphenole und Flavonoide
  • ungesättigte Fettsäuren im optimalen Verhältnis
  • Vitamine & Mineralstoffe

Was Sie in unseren Produkten nicht finden:

  • künstliche Zusätze – stattdessen nur reine Naturrohstoffe
  • Gentechnik – der Rohstoff Hanf stammt aus streng biologischem Anbau
  • THC – der Wert liegt bei unter 0,2 %

MARKENQUALITÄT VON CANNAVERDE

Cannaverde ist eine registrierte Marke. Für jedes unserer Produkte gibt es eine zentrale Pharma-Nummer und alle Cannaverde-CBD-Hanföle sowie unsere Hanf-Kosmetik oder auch das CBD-Öl für Tiere sind in allen Apotheken deutschlandweit erhältlich.

Wir von Cannaverde arbeiten transparent und stellen unseren Kunden daher sämtliche Prüfzertifikate aus den regelmäßigen Laboranalysen zur Verfügung, die Sie hier einsehen können.

DIE WIRKUNG VON CANNAVERDE CBD-ÖL MIT 15 PROZENT CANNABIDIOL

CBD ist allen voran für seine entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkung bekannt. Es hilft unseren Kunden beispielsweise bei Migräne und vielen anderen schmerzhaften Beschwerden, wird aber auch erfolgreich zur Linderung von Stress oder etwa bei Schlafproblemen angewendet.

CBD-Öl mit einer Cannabidiol (CBD)-Konzentration von 15 Prozent eignet sich für Einsteiger ebenso wie für erfahrene Konsumenten von CBD-Produkten. Im Grunde richtet sich die Stärke des CBD-Öls nach der gewünschten Wirkungsstärke – diese kann jedoch auch durch die Dosierung angepasst werden. Hanföl mit 15 % CBD-Anteil bietet ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis als Öle mit niedrigeren Potenzen. Es empfiehlt sich vor allem dann, wenn Sie an starken Schmerzen leiden und sich hier Linderung wünschen, jedoch keine großen Mengen an niedrig-potenziertem CBD-Öl einnehmen möchten.

Das Natur-Hanfsamenöl von Cannaverde ist in den Stärken 5 %, 10 %, 15 %, 20 % und 25 % erhältlich.

Hinweis: Wir machen explizit keine Heilversprechen, sondern stützen diese Angaben auf Erfahrungsberichte unserer Kunden sowie auf eine Vielzahl klinischer Studien zur Wirkung von Cannabidiol. Falls Sie weitere Infos wünschen oder sich fragen, ob das Cannaverde CBD Öl 15 % Ihnen bei Ihren individuellen Symptomen helfen könnte, wenden Sie sich gern per E-Mail an unseren Kundenservice. Wir gehen dann gezielt auf Ihr Anliegen ein.

TIPPS ZUR ANWENDUNG UND DOSIERUNG VON 15-PROZENTIGEM CBD-ÖL

Unser CBD-Öl mit 15 % CBD-Anteil schmeckt leicht pfeffrig, dieser Geschmack wird aber von unseren Kunden als sehr angenehm empfunden. Sie können Tropfen des Öls mit der Pipette direkt unter Ihre Zunge geben und dort kurz einwirken lassen. Über die Mundschleimhäute gelangen die Pflanzenextrakte schnell in den Blutkreislauf, wo sie zu den körpereigenen Endocannabinoid-Rezeptoren transportiert werden. Andere Anwender bevorzugen es, das Hanföl Mahlzeiten beizufügen. Dann wird das CBD über die Verdauung im Magen in den Körperkreislauf aufgenommen, wodurch sich der Eintritt der gewünschten Effekte im Vergleich zur direkten Einnahme zeitlich leicht verzögert.

Die Dosierung des CBD-Öls 15 Prozent sollten Sie immer mit einem Arzt oder Apotheker absprechen. Wir sprechen hier keine pauschalen Empfehlungen aus, da die richtige Dosierung von Mensch zu Mensch individuell festgelegt werden muss. Allgemein empfiehlt sich aber, mit einer sehr niedrigen Dosis zu beginnen. Schauen Sie, wie Ihr Körper reagiert und ob die gewählte Menge schon genügt, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. Bei Bedarf kann die Dosis dann langsam gesteigert werden.

Wir beraten Sie gern persönlich und sind telefonisch unter 07063 / 93 43 68 zu erreichen. Auch auf Ihre E-Mail an info@cannaverde.de antworten wir schnellstmöglich.